Kurtaxen und Tourismusabgaben

In einigen Orten wird zur Schaffung, Erhaltung und Verwaltung öffentlicher Kur- und Tourismus- Infrastruktur eine Abgabe erhoben. Der Tag der Ankunft und der Abreise gelten zusammen als ein Tag. Die Kurtaxe wird meist vor Ort entrichtet. Meist erhalten Schüler, Studenten, Auszubildende bis einschließlich 26. Lebensjahr sowie Schwerbehinderte und deren Begleitpersonen Ermäßigungen. Auch sind Teilnehmer von Tagungen und Kongressen sowie arbeitende Personen häufig von der Kurabgabe befreit. Diese Details entnehmen Sie bitte den jeweiligen Satzungen der Gemeinden. Die folgende Übersicht erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und ist ohne Gewähr.

Kurtaxe in Göhren-Lebbin

mit dem Ortsteil Untergöhren

Die Kurabgabe beträgt pro Tag und pro Person in der Hauptsaison vom 1. März bis 31. Oktober 2,00 Euro und in der Nebensaison vom 1. November bis 28./29. Februar 1,50 Euro. Von der Kurabgabe befreit sind Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15. Lebensjahr.

Kurabgabensatzung der Gemeinde Göhren-Lebbin | Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Göhren-Lebbin


Kurtaxe in Klink

mit den Ortsteilen Eldenburg Süd, Grabenitz und Sembzin

Die Kurabgabe beträgt pro Tag und pro Person vom 1. März bis 31. Oktober 2,00 Euro und vom 1. November bis 28./29. Februar 1,00 Euro. Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15. Lebensjahr zahlen die Hälfte. Von der Kurabgabe befreit sind Kinder bis einschließlich 5. Lebensjahr.

Kurabgabensatzung der Gemeinde Klink | Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Klink


Kurtaxe in Malchow (Meckl.)

Die Kurabgabe beträgt pro Tag und pro Person in der Hauptsaison vom 1. Mai bis 30. September 1,00 Euro und in der Nebensaison vom 1. Oktober bis 30. April 0,50 Euro. Von der Kurabgabe befreit sind Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15. Lebensjahr sowie jede fünfte und weitere Person einer Familie.

Kurabgabensatzung der Stadt Malchow | Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Malchow


Kurtaxe in Rechlin

Die Kurabgabe beträgt pro Tag und pro Person vom 1. April bis 31. Oktober 1,50 Euro. Von der Kurabgabe befreit sind Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15. Lebensjahr.

Kurabgabensatzung der Gemeinde Rechlin | Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Rechlin


Kurtaxe in Röbel / Müritz

Die Kurabgabe beträgt pro Tag und pro Person vom 1. April bis 31. Oktober 1,00 Euro. Von der Kurabgabe befreit sind Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15. Lebensjahr sowie jede fünfte und weitere Person einer Familie.

Kurabgabensatzung der Stadt Röbel / Müritz | Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Röbel / Müritz


Kurtaxe in Waren (Müritz)

mit den Ortsteilen Alt Falkenhagen, Neu Falkenhagen, Eldenholz, Eldenburg, Jägerhof, Schwenzin, Warenshof und Rügeband

Die Kurabgabe beträgt pro Tag und pro Person in der Hauptsaison vom 1.April bis 31.Oktober 2,00 Euro und in der Nebensaison vom 1.November bis 31.März 1,50 Euro. Von der Kurabgabe befreit sind Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15.Lebensjahr.

Kurabgabensatzung der Stadt Waren (Müritz) | 1. Änderung Kurabgabensatzung der Stadt Waren (Müritz) nach dem 08.11.2017 | Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Waren (Müritz)


Kurtaxe in Zislow

Die Kurabgabe beträgt pro Tag und pro Person ganzjährig 1,00 Euro. Von der Kurabgabe befreit sind Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15. Lebensjahr.

Kurabgabensatzung der Gemeinde Zislow | Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Zislow


Stand: November 2017

Kontakt

  PrivatQuartierInfo.de
  Telefon (tagsüber):
    ++49 (0) 3984 - 692 6156
  eMail:
     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!